| |

Wien ist immer eine Reise Wert!

Praktische Tipps für Ihren Urlaub in Wien

Wiener Top Tipps

Wien erleben! + mit Kindern entdecken!

Wiener Heurigen – 1160 Ottakring

Wiener Kaffeehäuser

In Wien gibt es im Urlaub oder in den Ferien viel zu erleben. Aber auch fürs Business gibt es wichtige Informationen, wie z.B. der U-Bahnplan der Wiener Linie oder andere touristische Tipps für Wien. Auf dieser Seite haben wir Ihnen die wichtigsten links zusammengefasst. So können Sie sich vorab über Wien informieren und Ihre Ferienwohnung oder Ihr Apartment als Basis für einen guten Aufenthalt in Wien nutzen. Von unseren Appartements in U-Bahn Nähe aus die Stadt erobern.

Wien Top Tipps   –  Wien ist immer eine Reise wert!

Sie reisen in Ihrem Urlaub nach Wien, oder planen Wien im Rahmen eines Business Aufenthalts zu besuchen? Egal aus welchem Grund Sie in Wien auf Zeit wohnen, mit unseren Wien Top Tipps bieten wir Ihnen zu jeder Jahreszeit Vorschläge, um Ihren Wien Aufenthalt vielseitig und abwechslungsreich zu gestalten! Wien ist immer eine Reise wert.

Wien Top Tipps im März 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im März. So ist Wien immer eine Reise wert.

Kunst
Foto Wien (20.3. – 20.4. 2019)

Ganz Wien steht ein Monat lang im Zeichen der Fotografie. Das neue Foto-Festival rückt die lokale Fotoszene ins Rampenlicht und fördert gleichzeitig die internationale Vernetzung, wie z.B. mit Gastland Frankreich. Organisiert vom Kunsthaus Wien, gibt es neben zahlreichen Ausstellungen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Diskussionen und Workshops, die u.a. in der Festivalzentrale in der Österreichischen Postsparkasse von Otto Wagner stattfinden werden. (www.photovienna.at)


Kulinarik
Wiener Restaurantwoche (18. – 24.3.2019)

Die Wiener Restaurantwoche zählt zu den kulinarischen Highlights des Jahres und bietet eine ideale Möglichkeit, die vielfältige Spitzengastronomie der Stadt zu entdecken. Rund 75 Spitzenrestaurants mit bis zu drei Hauben beteiligen sich an der Kulinarikwoche und bieten ausgezeichnete Menüs zu vergünstigten Pauschalpreisen an. (www.restaurantwoche.wien)


Familien-Tipp
Circque du Soleil: Totem (12.3. – 22.4.2019)

Die neue große Zeltshow des Cirque du Soleil schildert die erstaunliche Evolutionsgeschichte der Menschheit von ihren amphibischen Ursprüngen bis hin zur Verwirklichung des Traums vom Fliegen. Die Österreich-Premiere von „Totem“ bietet dramatische Effekte, neueste Technologie und atemberaubende Akrobatik, die das Publikum in eine magische Welt entführt. (Neu Marx, www.cirquedusoleil.com)

Wien Top Tipps im April 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im April. So ist Wien immer eine Reise wert.

Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien von 1900 bis 1938 (25.1. – 19.5.2019)

Mutigen Künstlerinnen der Wiener Moderne und

der Ersten Republik wird im unteren Belvedere eine Retrospektive Ihrer beeindruckenden künstlerischen Arbeiten gewidmet. (3., Untere Belvedere & Orangerie  www.belvedere.at)


36. Vienna City Marathon (7.4.2019

Der Vienna City Marathon ist ein riesiges internationales  Ereignis, das 42.000 Läuferinnen aus 125  Nationen an Wiens schönsten Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Eine Million ZuseherInnen feuern sie dabei an. (Infos, Packages & Anmeldung: www.vienna-marathon.com)


Ostermärkte (3.4. – 23.4. 2019 )

Wiens Ostermärkte bieten ab Anfang April traditionellen Osterschmuck sowie kunstvoll verzeirte Eier, kulinarische Leckerbissen und Musikprogramm. auch für kleine Marktbesucher gibt es allerlei Unterhaltsames vor dem Schloss Schönbrunn (12., Schloss Schönbrunn, www.ostermarkt.co.at) auf der Freyung (1., Freyung, www.altwiener-markt.at) oder Am Hof (1., Am Hof, www.ostermarkt-hof.at)

Wien Top Tipps im Maiv 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Mai . So ist Wien immer eine Reise wert.

100 Jahre Rotes Wien (30.4.2019 – 19.1.2020)

Der Einfluss der sozialdemokratischen Wiener Kommunalpolitik, die von 1919 bis 1934 ohne Unterbrechung in Wien regierte, ist noch bis in die Gegenwart sichtbar. Das so genannte „Rote Wien“ spiegelt sich in den zahlreichen Sozial-, Freizeit- und Kultureinrichtungen wider. So prägt auch der damals entstandenen Gemeindebau – allen voran der Karl-Marx-Hof – bis heute das Wiener Stadtbild. Eine Ausstellung im Wien Museum MUSA widmet sich anlässlich des 100-jährigen Jubiläums diesem Thema. (1., Wien Museum MUSA, Felderstraße 6-8, www.wienmuseum.at) Eine Dauerausstellung mit dem Titel „Rotes Wien im Waschsalon“ gibt im Karl-Marx-Hof ebenfalls Einblick in das Thema. (19., Halteraugasse 7, www.dasrotewien-waschsalon.at)


Genussfestival im Wiener Stadtpark (10. – 12. 5. 2019)

Das Motto „Das Allerbeste aus Österreich“ gilt auch im Mai 2019 wieder für das kulinarische Top-Festival im Wiener Stadtpark, wo mehr als 190 Produzenten und kulinarische Manufakturen ihre Spezialitäten aus ganz Österreich anbieten. (1., Stadtpark, www.genuss-festival.at)


150 Jahre Staatsoper (25. – 26. 5. 2019)

Die Wiener Staatsoper feiert 2019 das Jubiläum „150 Jahre Haus am Ring“ mit neuen Premieren. Als Höhepunkt der Spielsaison 2018/19 gilt Richard Strauss „Frau ohne Schatten“ am 25.5.2019, dem offiziellen Eröffnungstag der Staatsoper und am 26. 5. 2019 folgt ein für alle frei zugängliches Jubiläumsfest am Herbert-von-Karajan-Platz. (1., Opernring 2 , www.wiener-staatsoper.at

Wien Top Tipps im Juni 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juni . So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Festwochen (10.5.–16.6.2019 )

Das jährliche Festival für Theater, Performance und Musik bietet fünf Wochen lang Top-Inszenierungen internationaler Ensembles. Die Wiener Festwochen finden von 10. Mai bis 16. Juni statt und bieten 45 Produktionen (darunter 10 Uraufführungen) von 430 Künstlern aus 19 Ländern. An 27 Spielorten (Museumsquartier, Rathausplatz uvm.) in elf Bezirken gibt es 281 Vorstellungen, für die 45.000 Karten aufgelegt sind.
Wir laden Sie herzlich ein, uns zu begleiten. (www.festwochen.at)


EuroPride, Life Ball und Regenbogenparade
(01.6 – 16. 6. 2019)


Nach 2001 findet die EuroPride 2019 wieder in Wien statt. Zahlreiche Veranstaltungen und Partys machen Wien zum Zentrum der europäischen LGBT- Community . Das Pride-Village am Rathausplatz ist das Zentrum der EuroPride 2019. Die Höhepunkte sind der Life Ball (Rathaus) am 08.6.2019 und die Regenbogenparade am 15.6.2019. (https://europride2019.at/)


Sommernachtskonzert der

Wiener Philharmonika (20.6. 2019)

In der traumhaften Barock-Kulisse von Schönbrunn bieten die Wiener-Philharmonica Musikgenuss auf allerhöchstem Niveu –
bei freiem Eintritt! (www.sommernachtskonzert.at)


Donauinselfest (21.6.-23.6 2019)

Das dreitägige Donauinselfest ist mit rund drei Millionen Besuchern das weltweit größte Open-Air-Festival.
Eintritt frei! (www.donauinselfest.at)

Wien Top Tipps im Juli 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juli. So ist Wien immer eine Reise wert.

Musikfilm-Festival auf dem Wiener Rathausplatz
(29.6.-1.9.2019)

Im Juli und August ein Hochgenuss für Musikfilm-Fans!
Zu sehen sind hochkarätige Opern, Ballettaufführungen sowie Klassik- und Popkonzerte – bei freiem Eintritt.
Für Gaumenfreuden sorgt die vielfältige Open-Air Gastronomie.

(1. Rathausplatz, www.filmfestival-rathausplatz.at)


ImPulsTanz
(11.7-11.8.2018)

Ab 11. Juli präsentiert das renommierte Tanzfestival wieder einen Monat lang professionelles Bühnenprogramm mit internationalen Performancekünstlern und innovativen Stücken talentierter Newcomer.
Jede Menge Workshops bringen alle zum Tanzen: Anfänger, Profis, Kinder und Junggebliebene.

(www.impulstanz.com)


Wiener Kabarettfestival (22.7.-27.7.2019)

Zum bereits 9. Mal findet das erfolgreiche Wiener Kabarettfestival im wunderbaren Ambiente des Wiener Rathauses statt. Grandiose Künstler stehen diesmal im Festsaal des Wiener Rathauses auf der Bühne um ihr Publikum mit Witz und Charme zu unterhalten!

(1. Festsaal des Wiener Rathauses, www.wienerkabarettfestival.at)


10. Popfest Wien (25.7-28.7.2019)

Das Popfest Wien geht Ende Juli bereits das zehnte Mal bei freiem Eintritt am Kunstplatz Karlsplatz über die Bühne. Ergänzend zu den rund 60 auftretenden heimischen Live-Acts bietet das Popfest ein Rahmenprogramm mit prominent besetzten Panels, Live-Showcases und Diskussionen.

(4. Karlsplatz, www.popfest.at)

Wien Top Tipps im August 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juli. So ist Wien immer eine Reise wert.

Sommer im Museumsquartier (Mai-September 2019)

Der Haupthof des Wiener Museumsquartiers wird zum sommerlichen Szene-Hangout. Neben Kunst und Kultur locken Boule-Bahnen, Kinderateliers, Gastgärten mit coolen Sounds und eine stylische Sommermöbellandschaft zum Relaxen, täglich ab 11.00. Bis September finden zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen statt. Einfach vorbeikommen, es tut sich den ganzen Sommer etwas im MQ!(Museumsplatz 1, 1070 Wien, www.mqw.at)


Vienna Major auf der Donauinsel (31.7-4.8.2019)

Nach dem großen Erfolg der FIVB Beach Volleyball WM 2017 und dem ersten Vienna Major 2018 kehrt die Weltelite des Beachvolleyballs 2019 auf die Top Location Donauinsel zurück. Wien wird bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Turnierreihe Beach Major Series, die internationale Beachvolleyball-Stars auf das Spielfeld holt. Das Beachvolleyball Major in Wien ist mittlerweile zum Sommer-Sport-Event des Jahres geworden.

(21., Donauinsel – zwischen Floridsdorferbrücke und U6-/Schnellbahnbrücke,  https://at.beachmajorseries.com/)


Afrika Tage (9.8.-26.8.2019)

Musik, Gerüche und Farbenpracht verbinden die Menschen in Afrika.  Da packt einen die Reiselust, wenn die 15. Afrika Tage Wien vom 9. bis 26. August 2019 auf der Donauinsel stattfinden! Alle Künstler, Gastronomen oder Botschafter kommen als ihres Landes und ihrer Kultur nach Wien und bgeistern durch Lebensfreude und Vielfalt.

9.8-26.8. Bar, Konzerte, Workshops & Kulinarik:
 Mo-Fr 14.00-24.00, Sa, So 11.00-24.00                  

(21., Donauinsel – zwischen den U6- Stationen Neue Donau und Handelskai, www.afrika-tage.at)


Theater am Spittelberg – Sommerbühne (2.6-30.9.2019)

Musik,  Theater, Kabarett und Comedy machen besonders viel Spaß, wenn es warm ist. Ein idealer Ort ist die Sommerbühne im Theater am Spittelberg inmitten eines revitalisierten Biedermaier-Viertels. Von Juni bis September treten dort heimische und internationale Künstler auf. Für Kids gibt’s jeden Sonntag buntes Familienprogramm.

(Spittelberggasse 10, 1070 Wien, www.theateramspittelberg.at)


Wien Top Tipps im September 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im September. So ist Wien immer eine Reise wert.

Oper live am Platz (04.09.-29.09.2019)

Oper geht in Wien alle etwas an. Man braucht nicht einmal eine Eintrittskarte in die Wiener Staatsoper, um einen schönen Abend voller Musik und Gesang zu erleben. „Oper live am Platz“ gibt es in den Monaten April, Mai, Juni und September sowie rund um Silvester – von 27. Dezember bis 1. Jänner.

Während die günstigen Stehplätze in der Wiener Staatsoper allabendlich heiß umkämpft sind, kann man draußen am Karajan-Platz im Freien gemütlich und kostenlos sitzen. 180 Stühle werden bei jeder Live-Übertragung aufgestellt. Etwa eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn gibt es auf der Videowall Informationen zum Werk und zur Besetzung

(Opernring 2, 1010 Wien www.wiener-staatsoper.at)


buskers festival vienna

Buskers Festival (06.09.-08.09.2019)

Der Karlsplatz gehört von 6. bis 8. September ein Wochenende lang von 14-22 Uhr den Straßenkünstlern. Rund 100 Aufführungen sind beim Buskers Festival zu sehen. Zahlreiche Künstlergruppen aus der ganzen Welt präsentieren bei dem gratis Open-Air-Spektakel ihr breit gefächertes Repertoire. Musiker und Trommler treten hier ebenso auf wie Feuerkünstler, Akrobaten, Pantomimen, Jongleure und Magier.

Eine Gastronomie-Meile und ein kleiner Markt mit bunten Verkaufsständen laden zum Flanieren und Verweilen ein. Interessierte Besucher können untertags an verschiedenen Workshops (Jonglage, Graffiti, Upcycling u.v.m.) teilnehmen. Und auch für Kinder gibt es ein eigenes Programm

(4., Karlsplatz, www.buskers.at)



MQ Vienna Fashion Week (09.09-15.09.2019)

Bereits zum zehnten Mal schlägt heuer die MQ Vienna Fashion Week ihr Modezelt vor dem Wiener MuseumsQuartier (MQ) auf. Von 09. bis 15. September finden wieder täglich Modeschauen statt. Neben internationalen Designern stellen vor allem österreichische Labels wie Elisa Malec, Anna Etter, Gabriel Baradee und die Modeakademie Sitam ihre Arbeiten vor. Rund 70 Designer zeigen ihre Kollektionen am Catwalk – renommierte Modemacher ebenso wie Newcomer.

(7., Museumplatz 1, www.viennafashionweek.com)

Wien Top Tipps im Oktober 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Oktober. So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Wiesn – Fest (26.09.-13.10.2019) 

Vor der Kulisse des Wiener Riesenrades findet im Herbst 2019 das neunte Wiener Wiesn-Fest statt. Das Volksfest bietet zünftige Unterhaltung in trachtiger Atmosphäre. Drei Festzelte bieten ein unterschiedliches Musikprogramm. 700 Stunden Live-Musik für Jung und Alt erwarten die Besucher. Heimisches Bier und herzhafte Schmankerl vom Wiener Schnitzel bis zur Brettljause liefern die passende Ergänzung zum Musikgenuss.

Täglich ab 11.30 Uhr startet das Wiener Wiesn-Fest mit einem traditionellen Frühschoppen. An einzelnen Tagen präsentieren sich die österreichischen Bundesländer mit ihren Bräuchen, ihrer Kulinarik und Musik. Es gibt Auftritte von Blasmusikkapellen und Brauchtumsgruppen aus den jeweiligen Regionen. An den Nachmittagen gibt es Gratis-Konzerte der Schlagerstars Andy Borg, Udo Wenders, Roberto Blanco, Stefan Mross, Nino de Angelo, Jazz Gitti, Marc Pircher und zahlreichen Volksmusik-Bands, darunter Die wilden Kaiser, Die Edlseer und die Jungen Zillertaler. Bis 18 Uhr ist der Eintritt in die Festzelte gratis


Vienna Design Week (27.09.-06.10.2019)

Die Vienna Design Week macht Wien alljährlich zum Zentrum für Design – heuer bereits zum 13. Mal. In Zusammenarbeit mit Wiener Museen, produzierenden Betrieben und Designern aus aller Welt bietet das Festival verschiedene Möglichkeiten, sich dem Thema Design zu nähern: im Rahmen von über 100 Veranstaltungen, Ausstellungen, Installationen, Führungen, Workshops und zahlreichen Partys.

Das diesjährige Gastland Finnland wird quer durch die Vienna Design Week vertreten sein und zeigt, dass finnisches Design mehr ist als Marimekko, Alvar Aalto und Iittala. In der von Designer Tero Kuitunen kuratierten Ausstellung „Wild at Heart“ präsentieren elf Designer aus Finnland ihre Werke.


Lange Nacht der Museen (05.10.2019)

Am Samstag, den 5. Oktober 2019, findet die nächste „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Museen und Galerien öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 01.00 Uhr Früh. Neben abwechslungsreichen Ausstellungen werden viele spannende Events und Sonderveranstaltungen geboten. Besucher können aus dem reichen Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen.

Neben kleinen, kuriosen und großen, renommierten Kulturinstitutionen nehmen heuer wieder viele neue Locations teil, die darauf warten, von den „Lange Nacht“-Besuchern entdeckt zu werden.


Film – Festival Viennale (24.10.-06.11.2019)

Jedes Jahr Ende Oktober findet in der Wiener Innenstadt mit ihren schönen, komfortablen Kinos ein Festival mit urbanem Flair und internationaler Ausrichtung statt. Die Viennale, die 2018 zum 56. Mal stattfindet, ist Österreichs größtes internationales Filmevent und zugleich eines der akzentuiertesten und qualitätsvollsten Filmfestivals im europäischen Zusammenhang.

Die Viennale ist der Versuch, sowohl ein Publikumsfestival für eine breite, kinointeressierte Öffentlichkeit zu sein, als auch den Stand der internationalen Filmkultur auf hohem ästhetischen und politischen Niveau zu vermitteln und zur Diskussion zu stellen. Es ist diese Kombination, die die Einmaligkeit der Viennale ausmacht.

Wien Top Tipps im November 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im November. So ist Wien immer eine Reise wert.

Vienna Art Week (15.11 – 22. 11. 2019)

Eröffnungen wichtiger Ausstellungen im mumok Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, in der Secession, im Belvedere 21 und im MAK – Museum für angewandte Kunst sind ein bedeutender Teil der Kunstwoche. Die hochqualitativen Programme, die von den wichtigsten Museen, Ausstellungshäusern, Kunsträumen, Ausbildungsinstitutionen und Galerien organisiert werden, tragen wesentlich zum Erfolg der Kunstwoche bei, die sich seit 2004 zu einem Fixpunkt im Kulturleben der Stadt entwickelt hat und mit ihren jährlich rund 35.000 Gästen aus dem In- und Ausland die Bedeutung Wiens als Kunststadt hervorhebt.

(diverse Locations, Infos und Programm: https://www.viennaartweek.at/ )


16. KlezMORE Festival (09.11 – 24. 11. 2019)

Jüdische Klezmer-Musik begeistert mit mitreißenden Melodien und ausgelassenem Gesang. Von 09. bis 24. November spielen Ensembles aus aller Welt in Wiener Theatern, Musikclubs, aber auch in der Kirche.

Ihren Ursprung haben die intensiven Klezmer-Klänge im mittelalterlichen Osteuropa, als jüdische Wander-Musiker bei Hochzeiten und anderen Festen aufspielten. Geigen, Klarinetten und Flöten imitieren dabei die menschliche Stimme und erzeugen packende Melodien zu mitreißenden Rhythmen. Heute wird diese traditionelle Musik von vielen jungen Künstlern neu interpretiert. Klezmer ist längst Weltmusik.

(diverse Locations, Infos und Programm: www.klezmore-vienna.at)


Wiener Advent – Weihnachtsmärkte (15.11. – 26.12.2019)

Wiens Vielfalt an Adventmärkten und die beeindruckende Weihnachts-beleuchtung ziehen Touristen und Einheimische gleichermaßen an. Traditionsbewusste begeben sich auf den größten Adventmarkt der Stadt, den Wiener Weihnachtstraum am Christkindlmarkt (Rathausplatz), imperiale Kulissen bieten der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn und die Weihnachtsdörfer vor dem Schloss Belvedere und am Mario-Theresien-Platz zwischen dem Naturhistorischen und dem Kunsthistorischen Museum. Wer sich für schönes Handwerk von Künstlern interessiert, könnte beim Art Advent – Kunst & Handwerk am Karlsplatz, am Weihnachtsmarkt am Spittelberg oder am Adventmarkt Am Hof fündig werden.

(diverse Locations, Infos und Programm: www.wienerweihnachtstraum.at, www.christkindlmarkt.at )

Wien Top Tipps im Dezember 2019

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Dezember. So ist Wien immer eine Reise wert.

 Adventkonzerte im Stephansdom (30.11. – 23.12.2019)

Viele Menschen suchen besonders im Advent die Ruhe und Besinnlichkeit des Stephansdoms, um sich auf die schönste Zeit des Jahres und das kommende Weihnachtsfest vorzubereiten. Die Adventkonzerte im Stephansdom laden zu Momenten des Innehaltens ein – Momente, in denen man sich dem Trubel und der Hektik der Vorweihnachtszeit entziehen kann, um sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen. An den Adventwochenenden ertönen in Wiens berühmtester Kirche ab 20:30 und 22 Uhr Kompositionen von Mozart, Bach, Schubert und Haydn sowie die schönsten Weihnachtslieder.

(Stephansplatz 1010 Vienna, www.kunstkultur.com)


Advent im Tiergarten Schönbrunn (01.12. – 24.12.2019)

Weihnachtsstimmung herrscht auch im Tiergarten Schönbrunn:
So gibt es an allen Adventsonntagen kostenlose Kinderführungen, und die Adventwerkstatt zum Anfertigen von individuellem Weihnachtsschmuck öffnet ihre Pforten!

Ebenfalls steht die urige Bauernhofküche des Tirolerhofs als Kekserlbackstube zur Verfügung!

Kinderführungen: an jedem Adventsonntag kostenlose Kinder-Führungen;
Start: 14:30 Uhr beim Infocenter Hietzing

Adventwerkstatt: 7.-8.12.2019, 9-16 Uhr, Tiergarten ORANG.erie

Kekserlbackstube: 7.-8.12.2019, 13-15 Uhr, Tirolerhof

(Zoo Schönbrunn 1130, https://www.zoovienna.at/termine/kekserlbackstubeadventwerkstatt/)


Silvesterpfad und Hofburg Silvesterball  (31.12.2019)

Zum Jahreswechsel bietet Wien ein Feuerwerk an Attraktionen. Ab 14 Uhr verwandelt sich beim Silvesterpfad die Wiener Innenstadt zur Location für eine pulsierende Party für rund 600.000 Besucher. Der Charme der Wiener Balltradition und der imperiale Glanz der Donaumonarchie sind die Attribute des Hofburg Silvesterballs, der in den Prunkräumen der einstigen Kaiserresidenz stattfindet.

(diverse Locations; www.hofburgsilvesterball.com)


Wien Top Tipps im Jänner 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Jänner. So ist Wien immer eine Reise wert.

A Passion for Drawing. Die Sammlung Guerlain aus dem Centre Pompidou
(11.10.2019 – 26.01.2020)

Seit den 1990er-Jahren widmen sich Florence und Daniel Guerlain der zeitgenössischen Zeichnung und haben sich so eine umfangreiche Sammlung mit Werken internationaler Künstlerinnen und Künstler aufgebaut. Jährlich wird von ihnen auch der Prix de dessin ausgeschrieben und von einer Jury vergeben.

Im Jahr 2013 ging ein Teil der Sammlung – 1200 Zeichnungen – als Schenkung an das Centre Pompidou in Paris. Die Albertina gibt nun als erstes Museum in Zentraleuropa mit einer Auswahl von Highlights aus diesem Konvolut Einblick in die Sammeltätigkeit der Guerlains.

(1., Albertina, www.Albertina.at)


Wiener Kaffee Festival / Vienna Coffee Festival
(10.01.2020 – 12.01.2020)

Vom 10. bis 12. Jänner trifft sich die Kaffee-Szene Europas wieder am Vienna Coffee Festival. Die unvergleichliche Auszeichnung „World’s coolest coffee event“ ist neben dem exzellenten Angebot rund um Kaffee & Co., Musik und gutem Essen wie Trinken, der einzigartigen Atmosphäre geschuldet. Eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees für jung und alt.
(16., Ottakringer Brauerei, www.viennacoffeefestival.cc )


Wiener Ballsaison

Jährlich finden in Wien rund 450 Bälle statt – vom eleganten Traditionsball  bis zum ausgelassenen Fachingsfest. „Alles Walzer“ heißt es dann auf dem Zuckerbäckerball (16.01.2020.), Ball der Wiener Philharmoniker (23.01.2020), dem Regenbogenball (25.01.2020), dem weltberühmten Opernball (20.02.2020) und vielen anderen.
(weitere Bälle: www.wien.info)


Wiener Eistraum (22.01.2020 – 01.03. 2020)

Ein absolutes Winter-Highlight für  Schlittschuhläufer jeden Alters ist die riesige Eislauffläche vor der prachtvollen Kulisse des Rathauses. Ein Eispfad durch den Rathauspark sowie Eisstockbahnen sorgen für sportliche Unterhaltung. Gastronomiestände und eine Almhütte verwöhnen kulinarisch. Der kleine Eistraum ist im Rahmen des Wiener Weihnachtstraums ebenfalls auf dem Rathausplatz bereits von 16.11.2018 bis 6.1.2019 geöffnet.  (1., Rathausplatz, www.wienereistraum.com )

Wien Top Tipps im Februar 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Februar. So ist Wien immer eine Reise wert.


Holiday on Ice – Showtime
(29.1.2020 – 09.02.2020)

Eine kunstvoll verhüllte Eisfläche, Musiker inmitten des Publikums, dann überraschend ein fulminanter Auftakt auf und hoch über dem Eis. Die Show beginnt eindrucksvoll, und es geht opulent auf dem Eis weiter: Eine extravagant kostümierte Besetzung feiert eine rauschende After-Show-Party. Inmitten dieser stimmungsvollen Szene lässt der Produzent die farbenprächtigen Erinnerungen seines Casts Revue passieren – die großen Auftritte, die Emotionen hinter den Kulissen und eine Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und einer Eisläuferin. Die Skater von „Showtime“ bieten einen Mix aus den besten Einzel- und Paarläufen der Welt. Artisten, Bungee-Performer und ein Stunt-Skater zeigen Erstaunliches.

(15. Roland-Rainer-Platz 1,  www.stadthalle.com/de/schauen/events/799/Holiday-on-Ice-SHOWTIME )


Wiener Opernball 2020
(20.2.2020)

Der Kalender der Wiener Ballsaison ist gefüllt mit mehr als 450 Bällen. Der Wiener Opernball ist der strahlendste darunter, er erreicht via TV-Übertragung ein Millionenpublikum im In- und Ausland. Wer nicht vor Ort mit den 5.150 Ballgästen ausgelassen mitfeiert, kann im Fernsehen das Eröffnungszeremoniell, Musik, Tanz und Interviews genießen.

(1., Opernring 2, www.wiener-staatsoper.at  )


Wiener Eistraum
(22.01.2020 – 01.03. 2020)

Ein absolutes Winter-Highlight für  Schlittschuhläufer jeden Alters ist die riesige Eislauffläche vor der prachtvollen Kulisse des Rathauses. Ein Eispfad durch den Rathauspark sowie Eisstockbahnen sorgen für sportliche Unterhaltung. Gastronomiestände und eine Almhütte verwöhnen kulinarisch. Der kleine Eistraum ist im Rahmen des Wiener Weihnachtstraums ebenfalls auf dem Rathausplatz bereits von 16.11.2018 bis 6.1.2019 geöffnet.

(1., Rathausplatz, www.wienereistraum.com )

Vienna Sight Seeing

Gerne buchen wir für Sie an der Rezeption Ihre gewünschte Vienna Sight Seeing Tour bzw. Ihr Hop on / Hop off Ticket. Sie können bar oder mit Kreditkarte bezahlen und erhalten sofort Ihr Ticket. Einige Touren sind vergünstigt über uns erhältlich. Prospekte und Preisliste der Vienna Sight Seeing finden Sie ebenfalls bei der Rezeption.

Sie erhalten hier bei uns den Vienna Pass – Ganz Wien auf einer Karte mit

  • freien Eintritt bei mehr als 60 Attraktionen
  • unbegrenzte Fahrten mit dem Bussen der Hop on Hop off Linie von den Vienna Sightseeing
  • Vortritt bei Einlasskontrollen

Wiener Heurige

In unserer unmittelbaren Umgebung finden Sie einige gute urtypische Wiener Heurigen – fragen Sie an der Rezeption. Genießen Sie ein Gläschen Wein aus den Wr. Weinbergen gemeinsam mit kulinarischen Schmankerl. Die Wiener Gemütlichkeit und die urige Atmosphäre tun der Seele gut!

Wiener Kaffeehäuser

Die Zeit vergessen und in ein Buch/Zeitung versinken – eine Auszeit vom Alltag – das finden Sie in einem Wiener Kaffeehaus. Welcher Kaffee passt zu Ihnen? Mokka, Einspänner, Melange, Verlängerter, Kapuziner, großer Brauner, kleiner Brauner, Eiskaffee, Maria Theresia usw.
Entdecken Sie die verschiedenen Variationen!

Song "1160 Ottakring"

Anlässlich der Buchpräsentation von „elfsechzig – Ottakring I Mensch & Bezirk“, wurde der Song „1160 – Ottakring“ von der Band Puschkawü, zum ersten Mal vor Publikum aufgeführt. Das Lied, ist sehr gut angekommen und es wurde jetzt dazu ein Video produziert. – elfsechzig Ottakring –

Im Film wird ein bunter und abwechslungsreicher Mix aus dem Bezirk gezeigt und so ein tolles Stimmungsbild über Ottakring vermittelt.

Die Uraufführung des Videos hat am Eröffnungstag der Braukulturwochen am 28. Juni in der Ottakringer Brauerei stattgefunden.

Helicopter Sightseeing Tours

Sightseeing-Tour Wien

Flugspaß im Hubschrauber: Über Wien und die Region 

Erleben Sie das wunderschöne Wien aus einem völlig neuen Blickwinkel! Wir starten mit der Sightseeing-Tour in Stockerau und fliegen Sie über die Donau und die Weinberge von Nussdorf, sowie an der Donauinsel entlang zum weltbekannten Riesenrad.

Von hoch oben gewinnen Sie einen ganz besonderen Ausblick auf den Prater. Und dann ist die pulsierende Innenstadt nur noch drei Kilometer Luftlinie entfernt, der Rundflug bleibt bis zur Landung spannend.

    

Ihre Sightseeing-Tour über die Stadt Wien

  • Termin und Flugzeit ist frei wählbar! Über individuelle Flugrouten und Preise informieren wir Sie gerne unter 02526/7381 oder per E-mail an office@aerial.at .
  • Alle Sightseeing Flüge können spontan verlängert werden!
  • Bei Schlechtwetter verschieben wir der Termin ganz einfach nach Ihren Wünschen!
  • Ebenso holen wir Sie gerne direkt von zu Hause ab!

Sightseeing-Touren über Wien sind nicht nur tagsüber atemberaubend, auch in der Nacht eröffnet die glänzende Skyline mit ihren tausenden Lichtern phänomenale Eindrücke.

Genießen Sie 20 Minuten Hubschrauber-Rundflug/ Sightseeing Tour über Wien: Für zwei Personen bereits ab 232,00 Euro (inkl. Mwst.)!

Wien mit Kindern erleben!

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, wenn Sie mehr Informationen darüber wissen möchten um Wien mit Ihren Kindern zu erleben! So wird Ihr Wien Aufenthalt zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

timetravel vienna

Tiergarten Schönbrunn

Wiener Schneekugel Manufaktur

MarieonettentheaterSchlossSchoenbrunnWien

Wiener Stephansdom

Haus des Meeres Landgut Wien Cobenzl

Minopolis

Wiener Staatsoper für Kinder

Haus der Musik

Schloss Schönbrunn Kinderprogramm

Donauturm Wien

NaturhistorischesMuseumWien

Kasperl in Wien

Madame Tussauds Wien

Wiener Riesenrad  Wiener Prater

Technisches Museum Wien - Kinder & Familie

DDSG Blue Danube

Von unseren Appartements aus die Stadt erobern!

Nutzen Sie die guten Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Appartements selbst liegen günstig in U-Bahn Nähe (U3). Erkunden Sie Wien mit Hilfe der Wiener Linien. Sie benötigen nur 15 Minuten ins Zentrum von Wien. Wir beraten Sie gerne. Herzlich willkommen in unserem Appartement Hotel in Wien!