| |

Wien ist immer eine Reise Wert!

Praktische Tipps für Ihren Urlaub in Wien

Wiener Top Tipps

Wien erleben! + mit Kindern entdecken!

Wiener Heurigen – 1160 Ottakring

Wiener Kaffeehäuser

In Wien gibt es im Urlaub oder in den Ferien viel zu erleben. Aber auch fürs Business gibt es wichtige Informationen, wie z.B. der U-Bahnplan der Wiener Linie oder andere touristische Tipps für Wien. Auf dieser Seite haben wir Ihnen die wichtigsten Links zusammengefasst. So können Sie sich vorab über Wien informieren und Ihre Ferienwohnung oder Ihr Apartment als Basis für einen guten Aufenthalt in Wien nutzen. Von unseren Apartments in U-Bahn Nähe aus die Stadt erobern.

Wien Top Tipps   –  Wien ist immer eine Reise wert!

Sie reisen in Ihrem Urlaub nach Wien, oder planen Wien im Rahmen eines Business Aufenthalts zu besuchen? Egal aus welchem Grund Sie in Wien auf Zeit wohnen, mit unseren Wien Top Tipps bieten wir Ihnen zu jeder Jahreszeit Vorschläge, um Ihren Wien Aufenthalt vielseitig und abwechslungsreich zu gestalten! Wien ist immer eine Reise wert.

Wien Top Tipps im Jänner 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Jänner. So ist Wien immer eine Reise wert.

A Passion for Drawing. Die Sammlung Guerlain aus dem Centre Pompidou
(11.10.2019 – 26.01.2020)

Seit den 1990er-Jahren widmen sich Florence und Daniel Guerlain der zeitgenössischen Zeichnung und haben sich so eine umfangreiche Sammlung mit Werken internationaler Künstlerinnen und Künstler aufgebaut. Jährlich wird von ihnen auch der Prix de dessin ausgeschrieben und von einer Jury vergeben.

Im Jahr 2013 ging ein Teil der Sammlung – 1200 Zeichnungen – als Schenkung an das Centre Pompidou in Paris. Die Albertina gibt nun als erstes Museum in Zentraleuropa mit einer Auswahl von Highlights aus diesem Konvolut Einblick in die Sammeltätigkeit der Guerlains.

(1., Albertina, www.Albertina.at)


Wiener Kaffee Festival / Vienna Coffee Festival
(10.01.2020 – 12.01.2020)

Vom 10. bis 12. Jänner trifft sich die Kaffee-Szene Europas wieder am Vienna Coffee Festival. Die unvergleichliche Auszeichnung „World’s coolest coffee event“ ist neben dem exzellenten Angebot rund um Kaffee & Co., Musik und gutem Essen wie Trinken, der einzigartigen Atmosphäre geschuldet. Eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees für jung und alt.

(16., Ottakringer Brauerei, www.viennacoffeefestival.cc )


Wiener Ballsaison

Jährlich finden in Wien rund 450 Bälle statt – vom eleganten Traditionsball  bis zum ausgelassenen Fachingsfest. „Alles Walzer“ heißt es dann auf dem Zuckerbäckerball (16.01.2020.), Ball der Wiener Philharmoniker (23.01.2020), dem Regenbogenball (25.01.2020), dem weltberühmten Opernball (20.02.2020) und vielen anderen.

(weitere Bälle: www.wien.info)


Wiener Eistraum (22.01.2020 – 01.03. 2020)

Ein absolutes Winter-Highlight für  Schlittschuhläufer jeden Alters ist die riesige Eislauffläche vor der prachtvollen Kulisse des Rathauses. Ein Eispfad durch den Rathauspark sowie Eisstockbahnen sorgen für sportliche Unterhaltung. Gastronomiestände und eine Almhütte verwöhnen kulinarisch. Der kleine Eistraum ist im Rahmen des Wiener Weihnachtstraums ebenfalls auf dem Rathausplatz bereits von 16.11.2018 bis 6.1.2019 geöffnet.

(1., Rathausplatz, www.wienereistraum.com )

Wien Top Tipps im Februar 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Februar. So ist Wien immer eine Reise wert.


Holiday on Ice – Showtime
(29.1.2020 – 09.02.2020)

Eine kunstvoll verhüllte Eisfläche, Musiker inmitten des Publikums, dann überraschend ein fulminanter Auftakt auf und hoch über dem Eis. Die Show beginnt eindrucksvoll, und es geht opulent auf dem Eis weiter: Eine extravagant kostümierte Besetzung feiert eine rauschende After-Show-Party. Inmitten dieser stimmungsvollen Szene lässt der Produzent die farbenprächtigen Erinnerungen seines Casts Revue passieren – die großen Auftritte, die Emotionen hinter den Kulissen und eine Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und einer Eisläuferin. Die Skater von „Showtime“ bieten einen Mix aus den besten Einzel- und Paarläufen der Welt. Artisten, Bungee-Performer und ein Stunt-Skater zeigen Erstaunliches.

(15. Roland-Rainer-Platz 1,  www.stadthalle.com/de/schauen/events/799/Holiday-on-Ice-SHOWTIME )


Wiener Opernball 2020
(20.2.2020)

Der Kalender der Wiener Ballsaison ist gefüllt mit mehr als 450 Bällen. Der Wiener Opernball ist der strahlendste darunter, er erreicht via TV-Übertragung ein Millionenpublikum im In- und Ausland. Wer nicht vor Ort mit den 5.150 Ballgästen ausgelassen mitfeiert, kann im Fernsehen das Eröffnungszeremoniell, Musik, Tanz und Interviews genießen.

(1., Opernring 2, www.wiener-staatsoper.at  )


Wiener Eistraum
(22.01.2020 – 01.03. 2020)

Ein absolutes Winter-Highlight für  Schlittschuhläufer jeden Alters ist die riesige Eislauffläche vor der prachtvollen Kulisse des Rathauses. Ein Eispfad durch den Rathauspark sowie Eisstockbahnen sorgen für sportliche Unterhaltung. Gastronomiestände und eine Almhütte verwöhnen kulinarisch. Der kleine Eistraum ist im Rahmen des Wiener Weihnachtstraums ebenfalls auf dem Rathausplatz bereits von 16.11.2018 bis 6.1.2019 geöffnet.

(1., Rathausplatz, www.wienereistraum.com )

Wien Top Tipps im März 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im März. So ist Wien immer eine Reise wert.

21. Internationales Akkordeon Festival
(22.02.-22.03.2020)

Ob Ziehharmonika, Quetschkommode, Schifferklavier oder Handorgel – das Akkordeon ist ein echter Alleskönner. Wie kein anderes Instrument vereint es Melodie und Rhythmus und kann deshalb auch ganz gut ohne Begleitung anderer Musikinstrumente bestehen. In einem Orchester sorgt das Instrument allerdings für Faszination pur.Hautnah erleben lässt sich dies beim alljährlichen Akkordeon-Festival, das heuer vom 22. Februar bis 22. März unter dem Motto „Vive la France“ über die Bühne geht.

(Verschiedene Betriebe, www.akkordeonfestival.at)


21. Wiener Restaurantwoche
(02.03. – 08.03.2020)

Die Wiener Restaurantwoche zählt zu den kulinarischen Highlights des Jahres und bietet eine ideale Möglichkeit, die vielfältige Spitzengastronomie der Stadt zu entdecken. Rund 75 Spitzenrestaurants mit bis zu drei Hauben beteiligen sich an der Kulinarikwoche und bieten ausgezeichnete Menüs zu vergünstigten Pauschalpreisen an.

(Verschiedene Betriebe www.restaurantwoche.wien)


Beethoven bewegt
(25.03. – 05.07.2020)

Im Frühjahr 2020 präsentiert das Kunsthistorische Museum Wien in Kooperation mit dem Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien eine durchaus ungewöhnliche Hommage an Ludwig van Beethoven (1770–1827).

Die Ausstellung bringt diverse Gemälde von unter anderem Caspar David Friedrich, Skizzenbücher William Turners und Grafiken von Francisco de Goya. Meisterwerke der Bildenden Kunst gehen Verbindungen mit Musik und Stille ein.

Der Ausdrucksmacht von Beethovens Klängen wird somit anschaulich Gestalt verliehen. Seine Musik wird nicht nur zu hören, sondern gleichsam zu sehen sein.

(1., Kunsthistorisches Museum)

Wien Top Tipps im April 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im April. So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Ostermärkte  ABGESAGT
(28.03 – 14.04. 2020 )

Der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn gilt als einer der romantischsten Ostermärkte. Vor der barocken Kulisse des Schlosses bieten 70 Aussteller neben allerlei kulinarischen Genüssen auch dekorativen Osterschmuck und Kunsthandwerk aus Österreich.
Kinder haben ihren Spaß in der Osterhasenwerkstatt, wo sie Marzipanhasen formen und Ostergestecke binden, bei der Osternestsuche sowie im Kindermuseum, während sich die Großen beim „Jazz am Ostermarkt“ unterhalten.


Schloss Schönbrunn (12., Schloss Schönbrunn, www.ostermarkt.co.at) auf der Freyung (1., Freyung, www.altwiener-markt.at) oder Am Hof (1., Am Hof, www.ostermarkt-hof.at)


37. Vienna City Marathon   ABGESAGT
(19.04.2020)

Der Vienna City Marathon ist ein riesiges internationales  Ereignis, das 42.000 Läuferinnen aus 125  Nationen an Wiens schönsten Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Eine Million ZuseherInnen feuern sie dabei an.

(Infos, Packages & Anmeldung: www.vienna-marathon.com)


16. Vienna Blues Spring    ABGESAGT
(20.03 – 30.04.2020)

Die meisten Konzerte gehen im Musik-Lokal „Reigen“ über die Bühne, dem Zentrum des Festivals. Cliff Stevens eröffnet das Festival am 20. März. Dann gibt es klassischen Delta- und Chicago-Blues, Rock-, Soul- und Elektro-Blues bis hin zum Boogie, interpretiert von internationalen Stars und den Besten der Wiener Szene. So kommt mitten im Wiener Frühling Blues-Feeling auf.

Verschiedene Spielstätten, Infos, Termine & Programm:
(www.viennabluesspring.org)

Wien Top Tipps im Mai 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Mai . So ist Wien immer eine Reise wert.

Musikverein Festival
(08.05. – 13.06.2020)

Von Zemlinskys „13. Psalm“ bis zu Mahlers Achter Symphonie spannt sich der Bogen des Musikverein Festival 2020 – und wie so viele Werke in diesem Programm haben auch diese beiden ihre ganz eigene Resonanz im Musikverein. Mahler und Zemlinsky kamen als Studierende des Konservatoriums in den Musikverein, sie erhielten hier das Rüstzeug für ihre großen Karrieren als Komponisten und Dirigenten.
Nun wird das Haus, in dem sie studierten, 150 Jahre alt. Auch das Finalkonzert des Internationalen Beethoven-Klavierwettbewerbs zählt zum Festivalprogramm!

(1., Musikverein, www.musikverein.at)


Genussfestival im Wiener Stadtpark    ABGESAGT
(08.05. – 10. 05. 2020)

Das Motto „Das Allerbeste aus Österreich“ gilt auch im Mai 2020 wieder für das kulinarische Top-Festival im Wiener Stadtpark, wo mehr als 190 Produzenten und kulinarische Manufakturen ihre Spezialitäten aus ganz Österreich anbieten.

(1., Stadtpark, www.genuss-festival.at)


Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
(21.05. 2020) NEUES DATUM: 18.09.2020

Das Konzert der Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark stellt ein Highlight des Wiener Konzertkalendariums dar. In der traumhaften Kulisse von Schönbrunn bieten die Wiener Philharmoniker an diesem Abend dem interessierten Publikum Musikgenuss auf allerhöchstem Niveau! Eintritt frei!

(13. Schlosspark Schönbrunn , www.sommernachtskonzert.at)

Wien Top Tipps im Juni 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juni . So ist Wien immer eine Reise wert.

VeVinum
(06.06.–08.6.2020)

Die Messe VIEVINUM Wien ist das internationale Weinfestival. Rund 550 namhafte Winzer und Weinhandelshäuser aus aller Welt präsentieren sich auf der VIEVINUM Messe Wien mit ihrem nationalem und internationalem Sortiment aus mehr als 2.500 Weinen und laden zum degustieren und diskutieren ein. Zusätzlich haben Besucher der Wiener VIEVINUM Messe die Möglichkeit, bei hochkarätig besetzten Rahmenveranstaltungen das bestehende Weinwissen zu vertiefen.

(1., Hofburg, www.vievinum.at)


ViennaPride, Life Ball und Regenbogenparade
(Anfang Juni 2020)

Zahlreiche Veranstaltungen setzen sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Transgender, Bisexuellen, Intersexuellen und vielen mehr ein. Partys und Kulturevents sorgen dafür, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Am 13.6.2020 zieht die Regenbogenparade zum 25. Mal über die Wiener Ringstraße. Sie ist der Höhepunkt der Vienna Pride, die zwei Wochen lang überall in Wien die Regenbogenfahnen wehen lässt.

(https://viennapride.at)


37. Donauinselfest
(26.06.-28.06. 2020)

Das dreitägige Donauinselfest ist mit rund drei Millionen Besuchern das weltweit größte Open-Air-Festival.

Eintritt frei! (www.donauinselfest.at)

Wien Top Tipps im Juli 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juli. So ist Wien immer eine Reise wert.

30. Musikfilm-Festival am Wiener Rathausplatz
(Ende Juni – Anfang September 2020)

Im Juli und August ein Hochgenuss für Musikfilm-Fans!
Zu sehen sind hochkarätige Opern, Ballettaufführungen sowie Klassik- und Popkonzerte – bei freiem Eintritt.
Für Gaumenfreuden sorgt die vielfältige Open-Air Gastronomie.

(1. Rathausplatz, www.filmfestival-rathausplatz.at)


ImPulsTanz
(09.07.-09.08.2020)

Ab 09. Juli präsentiert das renommierte Tanzfestival wieder einen Monat lang professionelles Bühnenprogramm mit internationalen Performancekünstlern und innovativen Stücken talentierter Newcomer.
Jede Menge Workshops bringen alle zum Tanzen: Anfänger, Profis, Kinder und Junggebliebene.

(www.impulstanz.com)


11. Popfest Wien
(23.07-26.07.2020)

Das Popfest Wien geht Ende Juli bereits das elfte Mal bei freiem Eintritt am Kunstplatz Karlsplatz über die Bühne. Ergänzend zu den rund 60 auftretenden heimischen Live-Acts bietet das Popfest ein Rahmenprogramm mit prominent besetzten Panels, Live-Showcases und Diskussionen.

(4. Karlsplatz, www.popfest.at)


16. Afrika Tage
(17.07 – 03.08.2020)

Mit afrikanischem Flair, Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar wird auf den Afrika Tagen Wien ausgelassen gefeiert. 18 Tage lang kann an unzähligen Ständen um wunderschönes Kunsthandwerk gefeilscht werden. Das
kulinarische Angebot ist exotisch und entführt den Genießer in eine andere Welt. Musik, Gerüche und Farbenpracht verbinden die Menschen in Afrika. Da packt einen die Reiselust, wenn die 16. Afrika Tage Wien vom 17.07. bis 03.08.2020 auf der
Donauinsel stattfinden!

(Donauinsel, wien.afrika-tage.de)

Wien Top Tipps im August 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Juli. So ist Wien immer eine Reise wert.

Sommer im Museumsquartier
(Juni-September 2020)

Der Haupthof des Wiener Museumsquartiers wird zum sommerlichen Szene-Hangout. Neben Kunst und Kultur locken Boule-Bahnen, Kinderateliers, Gastgärten mit coolen Sounds und eine stylische Sommermöbellandschaft zum Relaxen, täglich ab 11.00. Bis September finden zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen statt. Einfach vorbeikommen, es tut sich den ganzen Sommer etwas im MQ!

(Museumsplatz 1, 1070 Wien, www.mqw.at)


Vienna Major auf der Donauinsel
(12.08 – 16.08.2020)

Nach dem beispiellosen Erfolg der letzten zwei Major Turniere und der Weltmeisterschaft 2017 ist Beachvolleyball zurück in der österreichischen Hauptstadt. In Wien sind einige der treuesten Beachvolleyball-Fans zu Hause, und wieder werden Zehntausende fanatische Zuschauer in der Red Bull Beach Arena pilgern, wenn die weltbesten Teams um den Titel kämpfen. See you @ the Island!.

(21., Donauinsel – zwischen Floridsdorferbrücke und U6-/Schnellbahnbrücke,  https://at.beachmajorseries.com/)


Gürtel Nightwalk
(29.08.2020)

In den revitalisierten Stadtbahnbögen hat sich eine junge, dynamische Lokalszene angesiedelt. Laue Sommernächte im Schanigarten neben einer Wiener Hauptverkehrsader sind einladender als das klingen mag und für szeneaffine Nachtschwärmer fixer Bestandteil der Ausgeh-Woche.

Ende August dann das Highlight: Die überaus vitale Lokal- und Kulturmeile präsentiert sich beim Gürtel Nightwalk in ihrer ganzen Vielfalt. Ein Fest für jährlich rund 25.000 Besucher.

Eintritt frei!              

(Wiener Gürtel, www.guertelnightwalk.at)


22. Wiener Restaurantwoche
(Ende August 2020)

Die Wiener Restaurantwoche zählt zu den kulinarischen Highlights des Jahres und bietet eine ideale Möglichkeit, die vielfältige Spitzengastronomie der Stadt zu entdecken. Rund 75 Spitzenrestaurants mit bis zu drei Hauben beteiligen sich an der Kulinarikwoche und bieten ausgezeichnete Menüs zu vergünstigten Pauschalpreisen an.

Verschiedene Betriebe (www.restaurantwoche.wien)

Wien Top Tipps im September 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im September. So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Weinwandertage
(Ende September 2020)

Einzigartig für eine Großstadt verfügt Wien über 700 Hektar Weinbaugebiet. 190 Winzer bewirtschaften die Weingärten von Kahlenberg, Nussberg, Bisamberg und Mauer – wo die Donau und der nahe Wienerwald ein ideales Kleinklima schaffen. Jedes Jahr im Herbst findet der Wiener Weinwandertag statt. Auf drei Routen mit einer Wegstrecke von insgesamt 25 Kilometern kann die Weinlandschaft erwandert werden. An zahlreichen Stationen bieten Wiener Winzer Kostproben aus Keller und Küche an.

(Zahlreiche Routen www.wien.gv.at/umwelt/natuerlich/weinwandertag.html )


Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
(18.09.2020)

Das Konzert der Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark stellt ein Highlight des Wiener Konzertkalendariums dar. In der traumhaften Kulisse von Schönbrunn bieten die Wiener Philharmoniker an diesem Abend dem interessierten Publikum Musikgenuss auf allerhöchstem Niveau! Eintritt frei!

(13. Schlosspark Schönbrunn , www.sommernachtskonzert.at)


buskers festival vienna

Buskers Festival
(11.09.-13.09.2020)

Der Karlsplatz gehört Mitte September ein Wochenende lang von 14-22 Uhr den Straßenkünstlern. Rund 100 Aufführungen sind beim Buskers Festival zu sehen. Zahlreiche Künstlergruppen aus der ganzen Welt präsentieren bei dem gratis Open-Air-Spektakel ihr breit gefächertes Repertoire. Musiker und Trommler treten hier ebenso auf wie Feuerkünstler, Akrobaten, Pantomimen, Jongleure und Magier.

Eine Gastronomie-Meile und ein kleiner Markt mit bunten Verkaufsständen laden zum Flanieren und Verweilen ein. Interessierte Besucher können untertags an verschiedenen Workshops (Jonglage, Graffiti, Upcycling u.v.m.) teilnehmen. Und auch für Kinder gibt es ein eigenes Programm

(4., Karlsplatz, www.buskers.at)


MQ Vienna Fashion Week
(Mitte September 2020)

Zum elften Mal schlägt heuer die MQ Vienna Fashion Week ihr Modezelt vor dem Wiener MuseumsQuartier (MQ) auf. Rund 70 Designer zeigen ihre Kollektionen am Catwalk – renommierte Modemacher ebenso wie Newcomer.

(7., Museumplatz 1, www.viennafashionweek.com)

Wien Top Tipps im Oktober 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Oktober. So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Wiesn – Fest
(24.09.-11.10.2020) 

Vor der Kulisse des Wiener Riesenrades findet im Herbst 2020 das zehnte Wiener Wiesn-Fest statt! Das Volksfest bietet zünftige Unterhaltung in trachtiger Atmosphäre. Drei Festzelte bieten ein unterschiedliches Musikprogramm. 700 Stunden Live-Musik für Jung und Alt erwarten die Besucher. Heimisches Bier und herzhafte Schmankerl vom Wiener Schnitzel bis zur Brettljause liefern die passende Ergänzung zum Musikgenuss.

Täglich ab 11.30 Uhr startet das Wiener Wiesn-Fest mit einem traditionellen Frühschoppen. An einzelnen Tagen präsentieren sich die österreichischen Bundesländer mit ihren Bräuchen, ihrer Kulinarik und Musik. Es gibt Auftritte von Blasmusikkapellen und Brauchtumsgruppen aus den jeweiligen Regionen. An den Nachmittagen gibt es Gratis-Konzerte der Schlagerstars Andy Borg, Udo Wenders, Roberto Blanco, Stefan Mross, Nino de Angelo, Jazz Gitti, Marc Pircher und zahlreichen Volksmusik-Bands, darunter Die wilden Kaiser, Die Edlseer und die Jungen Zillertaler. Bis 18 Uhr ist der Eintritt in die Festzelte gratis

(2., Prater, www.wienerwiesnfest.at)


Vienna Design Week
(25.09.-04.10.2020)

Die Vienna Design Week macht Wien alljährlich zum Zentrum für Design – heuer bereits zum 14. Mal. In Zusammenarbeit mit Wiener Museen, produzierenden Betrieben und Designern aus aller Welt bietet das Festival verschiedene Möglichkeiten, sich dem Thema Design zu nähern: im Rahmen von über 100 Veranstaltungen, Ausstellungen, Installationen, Führungen, Workshops und zahlreichen Partys..

(3., Althan Quartier. www.viennadesignweek.at)


Lange Nacht der Museen
(03.10.2020)

Am Samstag, den 3. Oktober 2020, findet die nächste „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Museen und Galerien öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 01.00 Uhr Früh. Neben abwechslungsreichen Ausstellungen werden viele spannende Events und Sonderveranstaltungen geboten. Besucher können aus dem reichen Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen.

Neben kleinen, kuriosen und großen, renommierten Kulturinstitutionen nehmen heuer wieder viele neue Locations teil, die darauf warten, von den „Lange Nacht“-Besuchern entdeckt zu werden.

(Diverse Veranstaltungsorte;  langenacht.orf.at )


Film – Festival Viennale
(22.10.-04.11.2020)

Jedes Jahr Ende Oktober findet in der Wiener Innenstadt mit ihren schönen, komfortablen Kinos ein Festival mit urbanem Flair und internationaler Ausrichtung statt. Die Viennale, die 2020 zum 58. Mal stattfindet, ist Österreichs größtes internationales Filmevent und zugleich eines der akzentuiertesten und qualitätsvollsten Filmfestivals im europäischen Zusammenhang.

Die Viennale ist der Versuch, sowohl ein Publikumsfestival für eine breite, kinointeressierte Öffentlichkeit zu sein, als auch den Stand der internationalen Filmkultur auf hohem ästhetischen und politischen Niveau zu vermitteln und zur Diskussion zu stellen. Es ist diese Kombination, die die Einmaligkeit der Viennale ausmacht. (Diverse Veranstaltungsorte;  www.viennale.at)

Wien Top Tipps im November 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im November. So ist Wien immer eine Reise wert.

Vienna Jazz Floor
(01.11.-31.11.2020)

Jazz und Blues gedeihen in der Welthauptstadt der Musik hervorragend, und so gibt es viele kleine Lokale mit exquisiten Acts. Einmal im Jahr – im November, dem „Month of Jazz and Blues“ – feiert die Szene das ViennaJazzFloor Festival und lädt dazu international renommierte Jazzer in elf Wiener Clubs: Blue Tomato, Gemischter Satz, Jazzland, Martinschlössl, Miles Smiles, Reigen, Sargfabrik, Tunnel, Zwe, Local und 1019 Jazzclub.
So groß und vielfältig war das Angebot beim ViennaJazzFloor noch nie. Die Palette reicht von klassischem Jazz über Swing bis zu Modern, Impro und Funk. Der Blues als Wurzel fehlt natürlich nicht.

(Diverse Veranstaltungsorte, www.viennajazzfloor.at)


Wintererwachen im Museumsquartier
(Anfang November-23.12 2020)

Das MuseumsQuartier in Wien ist nicht nur im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Beim „Wintererwachen im MQ“ verwandelt sich der Innenhof in eine stimmungsvolle Winter-Location. In begehbaren Design-Objekten – genannt MQbis – werden zum Aufwärmen ausgefallene Punsch-Spezialitäten ausgeschenkt. Der aufgespannte Winterhimmel schützt nicht nur vor Regen und Schnee, sondern wird auch mit künstlerischen Projektionen beleuchtet. Die Bäume erstrahlen ebenfalls in einem kunstvollen Licht. Im Wasserbecken des MuseumsQuartiers flitzen ferngesteuerte Autos beim „Winter Race“ um die Wette. Wettkämpfe können auch auf zwei Eisstockbahnen und beim Micro-Extremebowling, einer Mischung aus Bowling, Billard und Golf, ausgetragen werden.
Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, wird beim Designmarkt WinterWAMP im MQ Innenhof  fündig. Hier präsentieren im Dezember wöchentlich wechselnde Designer ihre Produkte!

(7., Museumsquartier. www.mqw.at/winter)


Art&Antique Messe
(Mitte November 2020)

Die Messe ART&ANTIQUE Wien ist eine Messe für Kunst, Antiquitäten und Design. Rund 50 regional und überregional wirkende Galerien, deren Rang und Bedeutung internationalen Maßstäben standhalten, präsentieren sich auf der ART&ANTIQUE Messe Wien mit ihrem reichhaltigen Angebot an moderner und zeitgenössischer Kunst, Asiatika, Antiquitäten, Gemälden und Grafik, Glas, Möbeln und Kunsthandwerk sowie Schmuck, Teppiche, Skulpturen und Sammlungen oder auch Jugendstil, Art Deco und Design. Ein attraktives Rahmenprogramm rundet das Angebotsspektrum der Wiener ART & ANTIQUE Messe ab

(1., Horburg www.artantique-hofburg.at)


KlezMore Festival
(November 2020)

Jüdische Klezmer-Musik begeistert mit mitreißenden Melodien und ausgelassenem Gesang. Von 10. bis 25. November spielen Ensembles aus aller Welt in Wiener Theatern, Musikclubs, aber auch in der Kirche.Ihren Ursprung haben die intensiven Klezmer-Klänge im mittelalterlichen Osteuropa, als jüdische Wander-Musiker bei Hochzeiten und anderen Festen aufspielten. Geigen, Klarinetten und Flöten imitieren dabei die menschliche Stimme und erzeugen packende Melodien zu mitreißenden Rhythmen. Heute wird diese traditionelle Musik von vielen jungen Künstlern neu interpretiert. Klezmer ist längst Weltmusik.

(Diverse Veranstaltungsorte;  www.klezmore-vienna.at)

Wien Top Tipps im Dezember 2020

Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Wien Aufenthalt im Dezember. So ist Wien immer eine Reise wert.

Wiener Weihnachtsmärkte
(13.11.2020-06.01.2021)

Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze Wiens in zauberhafte Weihnachtsmärkte. Der Duft von Weihnachtsbäckerei, heißem Punsch und gebrannten Mandeln liegt in der Luft. Die Altstadt und Einkaufsstraßen sind mit festlichen Lichtern dekoriert und versetzen die Stadt in weihnachtliche Stimmung.

(Diverse Veranstaltungsorte)


Abschlussfest Beethoven Jahr 2020
(16.12. 2020)

“2020 feiert die Stadt Wien den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens, eines Wahlwieners, der wie kein anderer Musiker Wien, die europäische Idee des Idealismus und damit geistesgeschichtlich Europa geprägt hat und bis heute prägt. Wien als Welthauptstadt der Musik ist ohne Beethoven schwer vorstellbar“, begründete man in Wien die umfangreichen Aktivitäten des kommenden Jahres. Am 16. Dezember 2020, dem 250. Geburtstag des Komponisten, wird im Rathaus auch die Abschlussveranstaltung  um 18:00 von „WIENBEETHOVEN2020“ stattfinden.

(1., Rathaus beethoven2020.wien.gv.at/site/)


Silvester in Wien
(31.12.2020)

Zum Jahreswechsel wird in ganz Wien ausgelassen gefeiert und getanzt. Der Silvesterpfad in der Altstadt ist das Highlight. Aber auch beim Gala-Dinner und beim festlichen Ball ist gute Laune ebenso angesagt wie im Konzertsaal, in der Oper, im hippen Club oder in der mondänen Bar.

Am 31. Dezember verwandelt sich die Wiener Altstadt in ein riesiges Partygelände: Von 14 Uhr nachmittags bis 2 Uhr nachts garantiert der Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt, am Rathausplatz und im Prater beste Unterhaltung. Entlang des Silvesterpfads servieren Dutzende Gastronomen Punsch und kulinarische Spezialitäten. Zahlreiche Stationen sorgen mit Showprogramm, Walzer, Operette, Rock, Pop, DJ-Lines und Schlagermusik für Unterhaltung. Besonders beliebt ist die Klassikmeile am Graben. Am Nachmittag bieten hier die Wiener Tanzschulen Blitz-Walzertanzkurse an und verwandeln den Graben in einen traumhaften Freiluft-Ballsaal. Zu Mitternacht gibt es am Rathausplatz und im Prater ein großes Feuerwerk.

(www.wienersilvesterpfad.at)

Vienna Sight Seeing

Gerne buchen wir für Sie an der Rezeption Ihre gewünschte Vienna Sight Seeing Tour bzw. Ihr Hop on / Hop off Ticket. Sie können bar oder mit Kreditkarte bezahlen und erhalten sofort Ihr Ticket. Einige Touren sind vergünstigt über uns erhältlich. Prospekte und Preisliste der Vienna Sight Seeing finden Sie ebenfalls bei der Rezeption.

Sie erhalten hier bei uns den Vienna Pass – Ganz Wien auf einer Karte mit

  • freien Eintritt bei mehr als 60 Attraktionen
  • unbegrenzte Fahrten mit dem Bussen der Hop on Hop off Linie von den Vienna Sightseeing
  • Vortritt bei Einlasskontrollen

Wiener Heurige

In unserer unmittelbaren Umgebung finden Sie einige gute urtypische Wiener Heurigen – fragen Sie an der Rezeption. Genießen Sie ein Gläschen Wein aus den Wr. Weinbergen gemeinsam mit kulinarischen Schmankerl. Die Wiener Gemütlichkeit und die urige Atmosphäre tun der Seele gut!

Wiener Kaffeehäuser

Die Zeit vergessen und in ein Buch oder einer Zeitung versinken – eine Auszeit vom Alltag – das finden Sie in einem Wiener Kaffeehaus. Welcher Kaffee passt zu Ihnen? Mokka, Einspänner, Melange, Verlängerter, Kapuziner, großer Brauner, kleiner Brauner, Eiskaffee, Maria Theresia und vieles mehr.
Entdecken Sie die verschiedenen Variationen!

Song "1160 Ottakring"

Anlässlich der Buchpräsentation von „elfsechzig – Ottakring I Mensch & Bezirk“, wurde der Song „1160 – Ottakring“ von der Band Puschkawü, zum ersten Mal vor Publikum aufgeführt. Das Lied ist sehr gut angekommen und es wurde jetzt dazu ein Video produziert. – elfsechzig Ottakring –

Im Film wird ein bunter und abwechslungsreicher Mix aus dem Bezirk gezeigt und so ein tolles Stimmungsbild über Ottakring vermittelt.

Die Uraufführung des Videos hat am Eröffnungstag der Braukulturwochen am 28. Juni in der Ottakringer Brauerei stattgefunden.

Wien virtuell bewundern

Wien virtuell bewundern

Um die fulminante Pracht von Wiens Museen und Sehenswürdigkeiten zu erleben, ist es gar nicht nötig das Haus zu verlassen. Kommen Sie mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch die Sammlungen und Räume weltbekannter Wiener Institutionen wie Albertina, Kunsthistorisches Museum Wien, Schloss Schönbrunn und viele andere außergewöhnliche Orte mehr.

Virtuelle Rundgänge und Sammlungen

Albertina Wien

Albertina

Albertina
Arnold Schönberg Center
Belvedere
Burgtheater
Donauturm
Haus des Meeres
Hofjagd- und Rüstkammer
Jüdisches Museum
Kaiserliche Schatzkammer
Kaiserliche Wagenburg
Kapuzinergruft
Kunsthistorisches Museum Wien
Leopold Museum
Museum für angewandte Kunst – MAK

NHM

NHM Wien

Naturhistorisches Museum Wien
Österreichische Nationalbibliothek
Österreichische Nationalbibliothek – Digitaler Lesesaal
Schloss Schönbrunn
Sigmund Freud Museum
Technisches Museum Wien
Universität Wien Campus
Universität Wien Hauptgebäude
Wien Museum
Wiener Ringstraße
Wiener Staatsoper

Wien mit Kindern erleben!

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, wenn Sie mehr Informationen darüber wissen möchten um Wien mit Ihren Kindern zu erleben! So wird Ihr Wien Aufenthalt zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

timetravel vienna

Tiergarten Schönbrunn

Wiener Schneekugel Manufaktur

MarieonettentheaterSchlossSchoenbrunnWien

Wiener Stephansdom

Haus des Meeres Landgut Wien Cobenzl

Minopolis

Wiener Staatsoper für Kinder

Haus der Musik

Schloss Schönbrunn Kinderprogramm

Donauturm Wien

NaturhistorischesMuseumWien

Kasperl in Wien

Madame Tussauds Wien

Wiener Riesenrad  Wiener Prater

Technisches Museum Wien - Kinder & Familie

DDSG Blue Danube

Von unseren Appartements aus die Stadt erobern!

Nutzen Sie die guten Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel. Die Appartements selbst liegen günstig in U-Bahn Nähe (U3). Erkunden Sie Wien mit Hilfe der Wiener Linien. Sie benötigen nur 15 Minuten ins Zentrum von Wien. Wir beraten Sie gerne. Herzlich willkommen in unserem Appartement Hotel in Wien!